97

Jenny Haack, Adam Pultz Melbye, Michael Vorfeld: Water speaks of water. 28.07.2017, SOUN D ANCE Festival, Dock 11, Berlin.

Eine Frau, zwei Männer mit Maschinen, Verwirrung der Sinne: Sie treiben sie durchs Dämmerlicht, sie treiben sie durchs Morgenlicht, es ist hell, es ist dunkel, von einer Ecke zur anderen. Die Männer, muskelbetont, sind gewiefte Jäger, sie treiben, locken, erschrecken ihre Beute – und können sie doch nicht fassen. Immer wieder erreichen sie nur den Körper ihrer Instrumente, streichen, reiben, schlagen auf die glatte Haut, die rauen Saiten des Kontrabasses, auf die verlockenden Bäuche der Trommeln, nur die Tanzende im fließenden Gewand können sie nie berühren, sie wälzt sich, zuckt, springt, jetzt selbst auf der Jagd, auf der Jagd nach den Tönen, bis, ja, sie für einen kurzen Moment, für wenige Bewegungen, das Gehör geschenkt bekommt, eine Relation im Takt-Fluidum aus Licht und Tönen herstellen kann, selbst zum Tonkörper wird, stampft, reibt, quietscht mit ihren Füßen, ihren Händen. Nur kurze Hoffnung auf Einvernehmen. Dann ist sie doch wieder besessen von Geräuschen, Klang und Tönen der Zaubermaschinenkörper, der Rollenspiele, die sie fesseln – letzte Zuckungen, Nacht.

logo_bartsu_vertical_rgb4.5’s SOUN D ANCE Festival Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s