155

1/2/8 – Demanding Responses: ATELIER SPEZIAL. 15.12.2017, PACT Zollverein, Essen.

Es wird in einem Sandkasten nach Zeitskalen und Erzählungssträngen gebuddelt, über gemeinsame Erfahrungen diskutiert und der Versuch unternommen, Bilder in ein kollektives Imaginäres zu projizieren, es werden Pillen genommen und Diskussionen angeregt.

Im Rahmen eines offenen Atelierabends überkreuzen sich die Vorschläge und Ideen von insgesamt sechs Performer*innen und Kollektiven in dem Versuch, die Voraussetzungen und Möglichkeiten des Zusammenseins und der gemeinsamen Produktivität in der Performance zu denken. Die Metaerzählung des Abends wird dabei vom Kollektiv HOOD geleistet, das sich in seiner Zufallsperformance der wörtlichen Aleatorik eines Würfels hingibt und dessen Entscheidungsmacht nicht nur Folge leistet, wenn er befiehlt zu tanzen oder sich einem improvisierten Q&A zu stellen, sondern auch, wenn er dazu einlädt, die parallel stattfindenden Performances, Werkstattgespräche und Interventionen anzusehen und über die Flure des PACT zu schlendern, sich also von den unterschiedlichen Erzählungen, Klängen und Situationen treiben zu lassen – Kollaborativität ergibt sich an diesem Abend im Nebeneinander und Durcheinander von verschiedenen Ansätzen: als akademischer Austausch, als lustvolles miteinander Spielen, als Eins-zu-eins-Situation.

Dass dabei die in der Überschrift geforderten Antworten aufgrund des kleinen Publikums ausbleiben, beziehungsweise vor allem innerhalb des (Fach-)Milieus der zeitgenössischen Performance ausgehandelt werden, ist schade, denn die gestellten Fragen nach Gemeinschaft und Ko-Präsenz, nach Kapital, Kommunitas und Zusammen-Arbeit sind Fragen, die erst aus einer gesamtgesellschaftlichen Perspektive voll entfaltet werden… Fernbleiben als Erwiderung?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s